Sonntag, 13. Oktober 2019

Was wirklich satt macht

Endlich wieder mal ein Gottesdienst in den Havenwelten. Am 27.10. um 11.30 Uhr heißt es: Was wirklich satt macht. Und das ist ja auch eine echte Frage. Also dabeisein und Freunde mitbringen! Vor- und nachher gibt es wie immer eine nette Tasse Kaffee mit dem Team des Gottesdienstes.

Dienstag, 1. Oktober 2019

Erntedankfest

Am 6.10. feiern wir das Erntedankfest. Wofür möchtest du Gott ganz besonders danken? Es wäre schön, wenn viele auch in diesem Jahr wieder Dinge mitbringen, die ihren Dank am besten symbolisieren. Ein Schlüssel, ein Foto, ein Schuh... Während der Lobpreiszeit wollen wir diese Dinge auf dem Abendmahlstisch zusammentragen.
Daneben wird das Erntedankopfer eingesammelt. Auch auf diese Weise können wir Gott besonders Dank sagen. Und im Anschluss an den Gottesdienst wird gemeinsam gegessen. Dieses Mal soll ein großes herbstliches Buffet aufgebaut werden. Schon eine Idee, was du dazu mitbringen könntest?
Start ist wie immer um 10.30 Uhr!

Dienstag, 24. September 2019

Der nächste Gottesdienst

Der nächste Gottesdienst am 29.9.2019 findet nicht draußen, sondern um 10.30 Uhr in der Friedenskirche statt.

...nach Hause kommen

"Nach Hause kommen" war das Thema der diesjährigen Freizeit und es war spannend, was da so jeder einzelne als ganz typisches Symbol mitgebracht hat. Von Jogginghose bis Buch und Socken war alles dabei. Wieder war es eine ganz intensive Zeit, die Gott uns geschenkt hat.

Und im nächsten Jahr geht es nach Sahlenburg. Vom 13.-15.11.2020 werden wir dort sein. Anmeldungen sind ab sofort bei Anja O. möglich.

Mittwoch, 28. August 2019

Meet und Great mit PLAY IT BY EAR

Ein wunderbarerer Abend mit Ross, Chris, Barry, Christian, Michael und Patrick in Elles Garten. Heute (28.8.) sind die Theateraufführungen um 9.45 Uhr in der Wilhelm-Raabe-Schule und um 19.00 Uhr in der Friedenskirche.

Montag, 19. August 2019

Deine Tore sollen stets offen stehen. Jesaja 60,11


Hundert Besucher feierten zusammen ein großes Fest. Nach 7 Jahren Planung konnte der barrierefreie Zugang eingeweiht werden. Das ist gut für alle, die schlecht zu Fuß sind, gleichzeitig ist der neue Fahrstuhl ein Erinnerungszeichen, auch abgesehen von 7 Treppenstufen alle Hürden zu beseitigen, die Menschen hindern zu Jesus zur kommen.

Besonders gefreut hat sich die Gemeinde über das Einweihungsgeschenk von Matthias Nast: Er überreichte uns genau dieses Wort aus Jesaja 60,11 als Erinnerungsstein für das neue Foyer: "Deine Tore sollen steht offen stehen." 
Andere sandten uns Grüße und Segens-wünsche, so viele beteiligte Firmen, namentlich Torsten von Haaren (Stadtver-ordnetenvor-steher der Stadt Bremerhaven), Uwe Parpart (Amt für Menschen mit Behinderung), Pastor Dirk Scheider (Große Kirche),  Pastor Lars Langhorst (Marien- & Christuskirchengemeinde) sowie Sup. Irene Kraft aus Hamburg. Unser Dank gilt Gott und allen, die mitgeholfen haben, dieses große Projekt zu realisieren!

Donnerstag, 15. August 2019

Endlich!

Nach 7 Jahren planen und verwerfen, anders planen und auch wieder verwerfen, steht am Sonntag die Einweihung des neuen barrierefreien Zugangs auf dem Programm. Ein großes Fest soll es geben. Und der Fahrstuhl soll uns jeden Tag dran erinnern, alles uns mögliche zu tun, damit Menschen in die Kirche kommen und Jesus begegnen können. Vielen Dank an die Aktion Mensch, die uns großzügig unterstützte!