Dienstag, 11. Februar 2014

Es ist ein Wunder!

Dankbar schauten wir in der Gemeindeversammlung am letzten Sonntag auf die Finanzen 2013 zurück. Wir konnten allen Verpflichtungen nachkommen, unser Gästeappartement sanieren, den Turm reparieren, haben viele Anzeigen und Werbeflyer geschaltet und nebenher noch den größten Teil unseres Bau-Darlehens abgezahlt.. Trotzdem hat es gereicht. Ganz herzlichen Dank allen Spendern und Unterstützern.
2014 haben wir uns auch finanziell wieder etwas vorgenommen: "Auf eigenen Füßen stehen!" heißt unsere neue Aktion. Nachdem wir über mehrere Jahre von den anderen Gemeinden unserer norddeutschen Konferenz "gesponsert" wurden, wollen wir es in diesem Jahr aus eigener Kraft schaffen. Daher steigt unsere Umlage um 23,44 %. Schon jetzt vielen Dank an alle, die sich an "Auf eigenen Füßen stehen!" beteiligen.