Sonntag, 2. März 2014

Unsere Masken unter das Kreuz bringen

Es war quasi unser erster OpenAir "drinnen". Drinnen wirklich nur in Anführungszeichen, denn es war kalt, es war zugig - und trotzdem war der Besuch überwältigend. Mit 120 Dauer-Teilnehmern und vielen weiteren,  die kurz hineinschnupperten, feierten wir einen bewegenden Gottesdienst auf der Havenplaza.
"Echt sein!" war das Thema am Sonntag vor Rosenmontag.  Es war ein starker Moment (und plötzlich ganz still!), als der Strom der Menschen nicht abriss, die ihre Masken bei Jesus unter das Kreuz legten. 
Unser Equipment ist an seiner Leistungsgrenze. Wir werden wieder einmal erweitern müssen, damit auch in Zukunft alle alles verstehen können. Aber das ist ein schönes Problem!
Der nächste Termin: Karfreitag 18.4. 11.30 Uhr an der Sportbootschleuse. (Wieder mit Unterstützung von Simon Bellett!)