Freitag, 25. Dezember 2015

Das Geheimnis von Weihnachten entdecken...

....und dem Geheimnis von Weihnachten auf die Spur zu kommen, trugen alle diese speziellen Brillen. Mit ihnen konnte man in die Krippe schauen, so wie Gott in die Krippe schaut. 

Und von vorn aus der Sicht des Pastors war es sowieso ein großartiger Anblick. 
Geschenke für die Kinder gab es auch. Alle haben übrigens einen Sitzplatz gefunden, wenn auch auf Tischen und Fensterbänken. Aber das war ja schon in biblischen Zeiten so. 
Und das haben die Leute durch die Spezialbrillen gesehen:


Montag, 21. Dezember 2015

170

...waren gestern beim 6. Mal Weihnachten im Bürgerpark mit dabei. Trotz 14 Grad und Sonnenschein kam der Gottesdienst, aber auch der heiße Tee und die Kekse gut an. Viele Gäste sind mittlerweile Stammgäste, viele waren gestern aber auch das erste Mal dabei. Die Weihnachtsaktion mit den 11.000 Weihnachtskarten hat eine gute Öffentlichkeit geschaffen. Und die Nordsee-Zeitung war auch dabei!

Samstag, 19. Dezember 2015

Baum steht!

Baum steht!
...noch etwas schmucklos, aber das wird noch.

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Unsere Tauf-, Aufnahme, Hochzeits- und Adventsfeier

 Am 2. Advent wurde Brigitte getauft, Kristin und Brigitte aufgenommen, Petra und Werner hatten geheiratet und bekamen für ihren gemeinsamen Weg den Segen zugesprochen. Und nebenbei hatten wir eine Adventsfeier. 
Und dass der Gemeindebrief ab 2016 Leuchtfeuer heißt wurde auch noch entschieden. (Hier haben Kirsti und Jörn die beiden Preise gewonnen: jeweils 1  Freiplatz für die Gemeindefreizeit 2016)

Aufgrund der vielen Feierlichkeiten hatten wir das wahrscheinlich größte Kuchen- und Tortenbuffet Bremerhavens mit einer unglaublichen Vielfalt. 
Und nachdem wir noch 2 Zusatztische aufgebaut hatten, fanden auch alle einen Platz. Wenn nächstes Jahr noch mehr kommen wollen, müssen wir anbauen. Aber das werden unsere Bauverantwortlichen schon irgendwie regeln.

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Maria, Josef und der Esel

...sind am Samstag wieder auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs, um die Weihnachts-geschichte zu verteilen. Treffpunkt für die Aktion ist am Samstag, den 12.12. um 15.00 Uhr bei uns in der Friedenskirche oder 16.00 Uhr auf dem Theodor-Heuss-Platz. Unser Ziel ist es, in diesem Jahr 10.000x die Weihnachtsgeschichte unter die Bremerhavener zu bringen. Dieses Mal haben wir zusätzlich 1000 Karten in Englisch drucken lassen. Mal schauen, welche Sprachen im nächsten Jahr dazu kommen. 

Dienstag, 1. Dezember 2015

11.000 x die Weihnachtsgeschichte

10.000 Postkarten auf Deutsch und 1000 auf Englisch haben wir gedruckt. Die Hälfte wird der Zeitung beigelegt, die andere Hälfte wollen wir in Bremerhaven verteilen.  Unter anderem wird es die Verteilaktion am 3. Adventssamstag geben, wo wir mit Maria, Josef und dem Esel durch die Stadt ziehen.
Dafür werden noch jede Menge Helfer gesucht und auch die Finanzierung steht noch nicht komplett. Möchtest du mithelfen, dass möglichst viele Bremerhavener die Weihnachtsgeschichte in Händen halten? 

Dienstag, 24. November 2015

Es wurde immer windiger...

Bewusst ein Zeichen setzen, das hatten wir uns für diesen OpenAir-Gottesdienst vorgenommen. Als ich als erster vom Team auf den Friedhof kam, wartete dort schon jemand bewusst auf den Gottesdienst. Auch andere Gäste ließen sich auch nicht vom Wetter davon abhalten, sie hatten es sich vorgenommen dabei zu sein, andere hielten mit Blumen in der Hand den gesamten Gottesdienst ihr Fahrrad fest - da merkten wir, dass Gott uns immer schon voraus ist. Wenn wir ankommen, ist er längst da. Eine eindrückliche Erfahrung.

Mittwoch, 18. November 2015

Den Trost hinaustragen - OpenAir auf dem Friedhof

In diesen Tagen ist es besonders wichtig, den Trost Gottes hinauszutragen. Darum findet unser Gottesdienst nicht in unserer warmen Kirche, sondern auf dem Vorplatz des Friedhofes Lehe statt. Nun schon zum 5. Mal feiern wir dort Gottesdienst.
Egal ob jemand nur einen Augenblick stehenbleibt, ein Lied anhört oder mitsingt oder den gesamten Gottesdienst dabei ist, wir hoffen, dass jede und jeder wenigstens ein kleines Stück vom Trost Gottes erleben kann. 
Für uns selbst merken wir, dass uns dieser Gottesdienst auch besonders gut tut. Unter offenem Himmel ist der Himmel besonders offen....
Zeit: 22.11., 11.30 Uhr
Ort: Friedhof Lehe III, Dwarsweg 10, vor der Kapelle 

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Start, Start, Start, Start!

4x Start in der nächsten Woche!
Am Mittwoch, den 4.11. startet um 19.30 Uhr die Winter-Bibelschule. Thema in diesem Winter ist der Römerbrief. 12 spannende Wochen erwarten uns. Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Am Freitag, den 6.11. startet um 15.00 Uhr der Winterspielplatz für Kinder von 3 bis 11 Jahren. Wieder ist der große Kletter-Leuchtturm mit dabei - und jede Menge neue Bastelideen.

Auch freitags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr startet das Flüchtlingscafé und die Kleiderkammer für Kinderkleidung.  

Für alle Veranstaltungen gilt: Dabeisein und Weitersagen!

Sonntag, 18. Oktober 2015

Heute sind wir in der Kirche

Den ganzen Vormittag Regen. Darum feiern wir unseren heutigen Gottesdienst in der Kirche. Trotzdem erst 11.30 Uhr, damit niemand jetzt noch in Hektik gerät. . Bis nachher!

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Zum zweiten Mal!

fand am Sonntag der English Worship Service in der MitGlaubKirche statt. Und es wird immer internationaler... Der nächste English Worship Service ist am 8.11. um 13.00 Uhr.

Mittwoch, 30. September 2015

Es geht wieder los!

Gestern ist die Hüpfburg angekommen. Ab 1.11. öffnet dann wieder jeden Freitag der Winterspielplatz, das Flüchtlingscafé und die Kleiderkammer für Kinder. Die Planungen stehen, die Stadt unterstützt die Aktion. Noch fehlen in beiden Teams Mitarbeiter. Wer mag unser Projekt unterstützen?

Freitag, 25. September 2015

42!!!!!!


42 Besucher waren dabei, als am letzten Sonntag in der Friedenskirche der erste English Worship Service stattfand. Jerry Manley, Mitglied des Predigerteams der MitGlaubKirche startete seine Predigtreihe zu "Wer ist Jesus Christus?". Ein bewegender Gottesdienst. Der nächste English Worship Service ist am 11.10. um 13.00 Uhr.

Mittwoch, 16. September 2015

...wieder auf dem Dünenhof

Auf der diesjährigen Gemeindefreizeit standen biblische Bilder im Mittelpunkt, mit denen die Bibel die Gemeinde beschreibt. Kreativ wurden diese den jeweils anderen Arbeitsgruppen vorgestellt. 

Dienstag, 15. September 2015

Unsere Jugendgruppe.

...aufgenommen auf der Gemeindefreizeit letztes Wochenende auf dem Dünenhof. Was für ein Geschenk für uns als Gemeinde!

Freitag, 28. August 2015

Es geht wieder los!

Nach der Sommerpause starten wir am Sonntag wieder durch. "Der Auftrag!" ist das Thema der ersten zwei Gottesdienste nach den Sommerferien. Teil 1 jetzt am Sonntag zu Lukas 10, 1-11!
Herzlich willkommen!

Donnerstag, 13. August 2015

Donnerstag, 30. Juli 2015

Letzten Sonntag...

Ganz viel "rosa" am letzten Sonntag - als Zeichen der Solidarität mit unseren Krebskranken.

"Glaubensreise" startet am 13.10.

Vielleicht ist dir Gott schon irgendwo begegnet, vielleicht auch schon öfter, vielleicht bist du auch schon längst mit ihn unterwegs. Trotzdem sind da jede Menge Fragen und vielleicht fehlte bisher der richtige Ort, um sie zu stellen.
Am 13.10. um 19.00 Uhr startet die GLAUBENSREISE, ein Glaubenskurs, bei dem viel erzählt, vor allem aber alles gefragt werden kann. Ute & Michael Külken, Anja Owczarek, Kristina Klemme, Martin Schiller und Jens Loreit laden herzlich ein, mit ihnen auf Entdeckungs-reise zu gehen. Die 9 Abende beginnen jeweils mit einem kleinen Abendessen. 

Flyer, um Bekannte und Freunde einzuladen, liegen aus. Der Kurs ist kostenlos, aber eine Anmeldung würde sehr helfen. Direkt bei Ute Külken oder glaubensreise@MitGlaubKirche.de. Herzlich willkommen!

Montag, 27. Juli 2015

Beten am "Teich Bethesda"


Auch viele Männer kamen in rosa - als Zeichen der Solidarität mit allen Krebskranken. Am Ende des Gottesdienstes haben wir dann für unsere Kranken gebetet. Vorher haben wir noch vier neue Mitglieder aufgenommen (Hurra!) und im Anschluss gab es ein großes Sommerfest. Wieder einmal ein äußerst gefüllter Sonntag...

Mittwoch, 8. Juli 2015

Mein persönlicher Independence-Day

Das war der bisher größte (OpenAir-)Gottesdienst mit 150-250 Teilnehmern. Da im Festzelt des Ami-Markts auch gefrühstückt wurde, ließ sich das nicht so ganz genau feststellen. Manche Besucher genossen auch beides. 
Fast still wurde das Zelt nach dem Aufruf, sich seine persönliche Declaration of Independence am Kreuz abzuholen. Und beim Segen legten auch die allerletzten ihr Frühstücksbesteck beiseite.
Das Festzelt auf dem Amimarkt war eine wirklich herausfordernde Situation, Gottesdienst zu feiern, doch zusammen mit den GLADEMAKERS klappt eine Menge. Und noch nie gab es so viele Menschen, die nach dem Gottesdienst den Kontakt mit uns suchten.

Donnerstag, 2. Juli 2015

Der erste Abend auf "unserem" neuen Boot

Der erste Abend mit dem Männer-Hauskreis auf "unserem" neuen Boot. Und schon wieder wird der Platz knapp. Jungs, toll, dass es euch gibt!

Dienstag, 30. Juni 2015

OpenAir auf dem Ami-Markt am 5.7.2015

Vergesst alle anderen Uhrzeiten, die es da je gegeben hat, der OpenAir-Gottesdienst auf dem Ami-Markt ist um
10.00 Uhr
Bis Sonntag!
Ort: Philips-Field (gegenüber Obi)

Donnerstag, 18. Juni 2015

Da hat der Superintendent den Fisch vergessen...

...und der Männerhauskreis freut sich. Statt rauszusegeln gab es einen kulinarischen Abend in der Kajüte. Echt lecker, was die Gemeinde dem Superintendenten zu seinem Abschied überreicht hat.

Sonntag, 7. Juni 2015

Wenn Ute und Michael heiraten


135 Gäste kamen zur Trauung von Ute und Michael. Die Pastoren Michael Bausmann (Gifhorn) und Christhard Elle haben den Gottesdienst gemeinsam gestaltet. Und hinterher wurde in 10 Minuten umgeräumt, so dass alle miteinander Kaffee trinken konnten. Ein intensiver und gelungener Nachmittag. Und ein guter Start für Ute und Michael auf ihrem gemeinsamen Weg!

Freitag, 29. Mai 2015

Rückenwind 6-8

Der neue "Rückenwind" ist da. Mit allen Infos für Juni bis August.

Samstag, 16. Mai 2015

Läuft...bei Staunen!


Heute ist schon der dritte Tag der Glaubenskonferenz. 270 Dauerteilnehmer erleben fantastische Tage. Heute geht es an den Strand nach Döse zum OpenAir-Gottesdienst.


Dienstag, 12. Mai 2015

Aufbau für Staunen!2015

...und alle Stühle sind schon heute besetzt :)


Morgen geht es los! 
Herzlich willkommen!

Donnerstag, 7. Mai 2015

Noch 150 Stunden!

...dann beginnt die Glaubenskonferenz Staunen!2015 in Cuxhaven. Mit 250 Dauergästen und vielen Tagesbesuchern erwarten wir spannende 4 Tage auf dem Dünenhof. Zur Probe haben wir heute schon einmal das große Bühnentransparent aufgehängt.

Dienstag, 28. April 2015

Acht unterschiedliche Wege

Aus Krankheitsgründen mussten 2 ihre Aufnahme verschieben, mit den anderen 8 "Neuen" feierten wir einen bewegenden Gottesdienst. Spannend war, von den sehr unterschiedlichen Wege zu Jesus und zur Gemeinde zu hören. 
Gott verstärkt die Mannschaft in unserer Gemeinde - er scheint noch eine Menge mit uns vor zu haben!
Hier die Predigt des Aufnahmesonntags:
Dachabdecker sein

Donnerstag, 23. April 2015

10!

10 Personen werden wir am kommenden Sonntag neu aufnehmen. Was für ein Fest. Darum soll ordentlich gefeiert werden. Alle sind eingeladen mitzufeiern. Bitte bringt lecker Nachtisch mir!

Freitag, 17. April 2015

Mitgliederaufnahme-Gottesdienst erst am 26.4.

Den Gottesdienst zur Aufnahme neuer Mitglieder haben wir um eine Woche verschoben. Aber sind mittlerweile 8 "Neue", die wir am 26.4. segnen werden. Das Mittagessen haben wir mit-verschoeben, damit wir im Anschluss ordentlich miteinander feiern können. 

Du bringst mich zum Staunen - Das Konferenzlied ist fertig!

Frauke M Daams und Vivian Glade haben es für uns getextet und komponiert. Seit gestern ist es fertig. Und alle, die es bisher gehört haben, sind begeistert! Am Sonntag wird es bei uns  in der MitGlaubKirche das erste Mal gesungen. Quasi die Vor-Premiere!



Dienstag, 7. April 2015

Auferstehungsjubel!

Der Lobpreis mündete in den Osterjubel und dann schmückten wir das Kreuz! Noch lange saßen wir nach dem Gottesdienst zusammen und feierten das Osterfest.

Weint nicht um mich, weint um euch und eure Kinder!

Auch in diesem Jahr feierten wir einen bewegenden Karfreitagsgottesdienst mit vielen Gäste an der Sportbootschleuse. Wenn man dieses Bild sieht, mag man nicht glauben, dass es bis kurz vor dem Gottesdienst geregnet hat. 

Montag, 23. März 2015

Mitgliederaufnahme

Bitte meldet euch bis spätestens Ostersonntag, wenn ihr bei der nächsten Mitgliederaufnahme am 19.4. dabei sein wollt. Bisher habe ich schon 5 Anmeldungen. Wäre doch klasse, wenn 10 Menschen neu Teil der Gemeinde und der Evangelisch-methodistischen Kirche werden wollen. 
Segnung der neuen Mitglieder


Zum 5. Mal: Golgatha am Weserdeich

Seid Ihr wieder dabei?

Einladung zum Osterbrunch!

Im Anschluss an den Ostergottesdienst am 5.4. sind alle zum großen Osterbrunch eingeladen. Bringt das leckerste mit, was ihr zubereiten könnt. Von selbstgekauftem Kartoffelsalat bis Bouillabaisse und Schwarzwälder Kirschtorte ist alles möglich. Herzlich willkommen!

Donnerstag, 5. März 2015

Neue Predigtreihe

Via Dolorosa - Die Straße der Schmerzen
startet am 8.3. um 10.30 Uhr
Die Predigtreihe zur Passionszeit startet mit Teil 1: Warum Gott den Jubel zulässt.

Montag, 16. Februar 2015

Zwischen Motorrädern und Elektroautos

... feierten wir unseren Februar-OpenAir auf der Havenplazza: "Einfach nur noch müde". Ungefähr 100 Besucher , darunter zahlreiche Karnevalsflüchtlinge, feierten mit uns. 
Unter dem Kreuz konnte jede und jeder die Zusage für sich empfangen: Die auf den Herrn vertrauen, bekommen neue Kraft. Tolle Interviewpartner, unsere Band in bester Spiellaune und ein bewegendes Theaterstück rundeten den Gottesdienst ab. 
Der nächste OpenAir ist am 3.4. im Schleusengarten.

Samstag, 14. Februar 2015

Samstagmorgen an der Kirche

...insgesamt waren 18 Helfer dabei. Da ging die Arbeit superschnell von der Hand. Und zwischendurch wurden wir noch lecker versorgt. Dass wir den Container noch einmal ½ auspacken mussten, weil ein Schlüssel verloren gegangen war, fiel da gar nicht mehr groß ins Gewicht. :)

Samstag, 7. Februar 2015

Nicht ganz dicht!


Rohrbruch auf mehreren Metern Länge. Leider sind auch viele unserer Stühle und Tische in Mitleidenschaft geraten. Nächsten Samstag ist großes Aufräumen (14.2., 9.00 Uhr). Wer hilft uns mit?

Voll!

Der Winterspielplatz stößt an seine Kapazitätsgrenzen. Mehr Menschen passen in unsere Räume nicht rein. Noch bis zum 20.3. öffnen wir jeden Freitag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum Winterspielplatz, Eltern- und Flüchtlingscafe und auch die Kleiderkammer macht auf.

Sonntag, 25. Januar 2015

So viele neue Mitarbeiter

Dringend brauchten wir für verschiedene Aufgaben neue Mitarbeiter. Seit der heutigen Gemeindeversammlung haben wir:
zwei neue Teams für die Kinderkirche (so haben wir jetzt 4!), 2 neue Mitarbeiterinnen für die Kleiderkammer, einen neuen Koordinator der Spülteams, eine neue Koordinatoren für die Putzteams und einen neuen Technik-Mitarbeiter.

Doch im Mittelpunkt stand 12 plus 1, unsere Vision für 2015
12 = zwölf neue Christen
plus = mehr Kreativität in der Mission
1 = eine Gemeinde, deren Atmosphäre hineinzieht.

Danke an alle, die so konstruktiv dabei waren!