Dienstag, 24. November 2015

Es wurde immer windiger...

Bewusst ein Zeichen setzen, das hatten wir uns für diesen OpenAir-Gottesdienst vorgenommen. Als ich als erster vom Team auf den Friedhof kam, wartete dort schon jemand bewusst auf den Gottesdienst. Auch andere Gäste ließen sich auch nicht vom Wetter davon abhalten, sie hatten es sich vorgenommen dabei zu sein, andere hielten mit Blumen in der Hand den gesamten Gottesdienst ihr Fahrrad fest - da merkten wir, dass Gott uns immer schon voraus ist. Wenn wir ankommen, ist er längst da. Eine eindrückliche Erfahrung.

Mittwoch, 18. November 2015

Den Trost hinaustragen - OpenAir auf dem Friedhof

In diesen Tagen ist es besonders wichtig, den Trost Gottes hinauszutragen. Darum findet unser Gottesdienst nicht in unserer warmen Kirche, sondern auf dem Vorplatz des Friedhofes Lehe statt. Nun schon zum 5. Mal feiern wir dort Gottesdienst.
Egal ob jemand nur einen Augenblick stehenbleibt, ein Lied anhört oder mitsingt oder den gesamten Gottesdienst dabei ist, wir hoffen, dass jede und jeder wenigstens ein kleines Stück vom Trost Gottes erleben kann. 
Für uns selbst merken wir, dass uns dieser Gottesdienst auch besonders gut tut. Unter offenem Himmel ist der Himmel besonders offen....
Zeit: 22.11., 11.30 Uhr
Ort: Friedhof Lehe III, Dwarsweg 10, vor der Kapelle