Donnerstag, 26. Oktober 2017

MitGlaubMittwoch: Völlig überwältigt!

Völlig überwältigend startete gestern unser MitGlaubMittwoch. 45 Minuten Lobpreisend, 30 Minuten Tischgemeinschaft und 45 Minuten Bibelschule. Wer würde kommen?
Über 60 Personen waren dabei. Selbst bei der Bibelarbeit waren noch 45 Teilnehmer im Raum. Nie haben wir enger gesessen als gestern während der Bibelarbeit. Das macht Lust auf mehr! Nachdem wir gestern in die Reihe über die 5 großen Reden Jesu mit der Bergpredigt eingestiegen sind, geht es am 15.11. um die Aussendungsrede Matthäus 10. 
Wenn es wieder so voll wird, verlegen wir die Bibelschule in den Kirchenraum. Eigentlich doch ein schönes Problem.

Dienstag, 24. Oktober 2017

Reformation der Herzen!




Dieser OpenAir-Gottesdienste sprengte alles bisher dagewesene. Zusammen mit den Baptisten feierten wir ihn in den Havenwelten als unseren speziellen Beitrag im Reformationsjahr: "Reformation der
Herzen". Ca 250 Gottesdienstbesucher und viele Zaungäste waren mit dabei. Wie so oft waren die persönlichen Berichte besonders bewegend. Ganz vielen Dank an
Anja, Bernd, Günther und Martin. Am Schluss des Gottesdienste konnte jeder Jesus sein herz geben. Viele haben von  dieser Gelegenheit Gebrauch gemacht.


Putz- und Schraubertag

Wer hätte das gedacht. Es waren so viele dabei, dass schon 1/2 Stunde vor Schluss alles abgearbeitet war. Unser Kirchlein und der Garten sind wieder fit für die nächsten Wochen und viel Spaß hatten wir auch. Ganz herzlichen Dank an alle, die dabei waren!

Freitag, 20. Oktober 2017

Reformation der Herzen

Am Sonntag ist wieder OpenAir-Gottesdienst in den Havenwelten. Beginn ist 11.30 Uhr. Thema: Reformation der Herzen. Herzlich willkommen!

Samstag, 14. Oktober 2017

Der MitGlaubMittwoch startet

Am 25.10. geht es los. Der MitGlaubMittwoch startet mit 3 Angeboten an einem Abend. Entweder man ist komplett dabei oder man kommt ganz gezielt. Für den Imbiss bitten wir, leckere Sachen mitzubringen. Doch, Achtung! Es gibt keine Teller. Fingerfood ist angesagt. Die Lobpreis- und Gebetszeiten wird von unserer Haus-Band geleitet werden. Seid jetzt schon gespannt!