Montag, 18. Dezember 2017

Und langsam wurde es dunkel

Wieder waren weit mehr als 100 Gäste beim Gottesdienst dabei. Vorne unsere neue Krippe - hinten unser neuer Catering-Anhänger
Die MitMachBand

 Es ist jedes Mal eine Zitterpartie. Wie wird das Wetter? Werden sich viele Gäste aufmachen
Trotz des Feuers waren Decken hilfreich
Noch 60 Minuten bis die ersten Gäste kommen
Noch nie waren so viele Kinder mit dabei
 Doch dieses Mal stimmte alles. Weit über 100 Gäste stimmten sich mit uns auf das Weihnachtsfest ein. Besonders gut machte sich unser neuer Catering-Anhänger - vor und nach dem Gottesdienst war er dicht umlagert und Ingrid und Edith hatten alle Hände voll zu tun.
Am Schluss war es dann richtig dunkel
Die Band kämpfte mit kalten, steifen Fingern, spielte aber ansonsten fröhlich - und alle sangen mit. 
Im Dunkeln und im Leisen, dort werden wir etwas von Weihnachten erleben. Für die einen war es Verheißung, für die anderen Aufforderung.