Montag, 27. August 2018

ÜBERREICH dankbar


 Nach ÜBERREICH beschenkt war gestern ÜBERREICH dankbar das Thema des Gottesdienstes.
Vivian hat die Predigt am Sketch-Board mitgezeichnet. Wie immer gibt es aber auch die mp3 im Downloadbereich.


Die weiteren Teile der Reihe:
2.9.   ÜBERREICH anvertraut
16.9. ÜBERREICH bevollmächtigt

Sonntag, 19. August 2018

Müsliriegel am Kreuz

...bekamen die Gäste des heutigen OpenAir-Gottesdienst am Stier. Als Erinnerung, dass Gott sie versorgt, so wie er Elia versorgt hat. 
Doch vorher ging es noch um denSchlepper Stier, um den morgendlichen Hedwig und den Umgang mit unseren Sorgen.  
Vielen Dank an alle, die den Gottesdienst so bereichert haben!


Donnerstag, 9. August 2018

Neuigkeiten vom Foyer

Mittlerweile sind die Vorplanungen abgeschlossen. Da es aber deutlich teurer wird, gibt es am 26.8.2018 nach dem Gottesdienst eine Bezirksversammlung, in dem die Gemeinde um ihre erneute Zustimmung gebeten ist. Das Großartige: Trotz der gestiegenen Kosten brauchen wir keine weiteren Spenden, sondern können mit allem, was wir bisher bekommen haben, das Projekt stemmen.

Hier alle Infos!

Der neue Gemeindebrief ist da

Leuchtfeuer August 2018 
ist da und steht zum Download bereit.

Im Heft alles zur Gemeindefreizeit, zu ÜBERREICH und wo man die t-Shirts bestellen kann und natürlich Infos zum Stand des neuen Foyers!

Montag, 6. August 2018

ÜBERREICH! startet am 12.8.


Die neue Predigtreihe startet am nächsten Sonntag. Und am Büchertisch können die coolen neuen Shirts bestellt werden, die wir extra dafür in Auftrag gegeben haben.

775.- € für die Zeltmission - und die Aktion geht weiter!

775.- € sind am ersten Sonntag unserer Aktion "Kleingeld für die Zeltmission" zusammengekommen. Niemand hat direkt nach dem Urlaub noch viel Geld, aber meist liegt irgendwo noch ein wenig Kleingeld herum. In der Hosentasche, auf dem Schreibtisch, auf der Kommode. Manche haben auch ihre Kleingeldspardosen geplündert. 
Nun hoffen wir, am nächsten Sonntag die 1000.- €-Marke zu überspringen. Wieder wird unsere Schubkarre vorne geparkt sein, mit der wir symbolisch das Geld zur Zeltmission bringen. 
Danke an alle Spender!