Donnerstag, 28. Februar 2019

Sonntag (3.3.) ist AufgabenSonntag

Mindestens 177 Aufgaben hat unsere Gemeinde zur Zeit. Von Spüldienst bis Kassenführung und von Kinderkirche bis Tannenbaum. Selbst wenn alle Freunde der Gemeinde mithelfen, wird jede und jeder mehrfach gebraucht. 
  • 175 der 192 Dienste sind  vergeben! Seit Tagen muss ich fast jede Stunde diesen Wert korrigieren, weil sich wieder jemand für eine Aufgabe gemeldet hat. Es sind also noch 17 Möglichkeiten übrig, sind in unserer Gemeinde für das Reich Gottes zu engagieren. 
  • Vielleicht sind wir am Sonntag bei 0, dann fällt der AufgabenSonntag aus und wir feiern einfach und danken unserem Herrn, dass sich so viele in der Friedenskirche engagieren. 
  • Auch einige Neue haben sich schon gemeldet,  gerade auch zu den unangenehmeren Jobs! Möge es euch zum Segen werden.
  • 33 Aufgaben sind zur Zeit frei sind. Manche sind klein, andere ziemlich groß. Manche sind an einen festen Termin gebunden, manche sind zeitlich völlig frei.
  • Bitte überlegt, welche Aufgabe zu euch passen würde. Nehmt es mit ins Gebet. Sprecht mit Gott darüber. Manche Aufgaben machen Spaß und geben einem viel zurück, andere müssen einfach getan werden, egal, ob sie Spaß machen.
  • Wo können wir mit dir rechnen? 
Am Sonntag wollen wir miteinander die Lücken füllen. Darum wäre es schön, wenn möglichst viele dabei sind.