Samstag, 14. März 2020

Gemeindeleben in Corona-Zeiten

Schwierige Zeiten! Doch auch wir als Kirche wollen das unsrige dazutun, um die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verlangsamen.

Zweierlei haben wir daher beschlossen:
  • In der Zeit von Montag, den 16.3. bis Gründonnerstag fallen alle Gemeindeveranstaltungen aus. Auch die anderen Kirchen der Stadt und im Land lassen ihre Gemeindearbeit ruhen. 
  • Wir wollen Gott für uns, unsere Familien, Geschwister, Stadt, Land und die ganze Welt in den Ohren liegen. Wir sehen das als unseren Auftrag, den wir mit großer Intensität ausführen wollen.

Per Internetstream wird es Sonntags zur gewohnten Zeit um 10.30 Uhr den Gottesdienst geben. Ein Teilnahme als Besucher vor Ort ist nicht möglich. Die Einwahldaten gibt es bei Christhard.elle@emk.de 

Wir ermutigen dazu, sich in kleinen Gruppen zusammenzutun, um sich auszutauschen, die Bibel zu lesen und zu beten. Eventuell auch gemeinsam den Livestream zu schauen, wenn einzelne zuhause keine Möglichkeit haben. 

Mich als Pastor könnt ihr über das Telefon oder per Email erreichen. 

Wenn ihr nicht rausgehen könnt oder sogar unter Quarantäne gestellt seid, dann ist unsere Jugendgruppe bereit, für euch einzukaufen und Einkäufe bei euch vorbeizubringen.

Bitte nehmt euch jeden Tag Zeit für Bibellese und Gebet. Ganz bewusst! Nur so bleiben wir fokussiert. Ich schlage vor, dass wir weiter die Texte der Apostelgeschichte miteinander lesen. Für die nächste Woche lest bitte die Kapitel 6-8. Am nächsten Sonntag werde ich über Apg 8, 9-25 predigen.

Bleibt behütet und gesegnet und gesund!

Liebe Grüße,
Christhard (Pastor)